Spezial-Abo

Keine Regeln! Ein Leitfaden für Songwriter


von


Die besten Bassisten aller Zeiten, Platz 9: Paul McCartney

Die besten Bassisten aller Zeiten, Platz 9: Paul McCartney Es ist schwer, Paul McCartney in irgendeiner Kategorie als unterbewertet zu bezeichnen. Aber bei all dem Lob, das er als Sänger, Songwriter und Live-Performer verdient hat, ist es gut möglich, dass er nicht genug für seinen unaufdringlichen Low-End-Elan bekommen hat. Den Bass hat er erst notgedrungen aufgegriffen, nachdem Stu Sutcliffe 1961 die Beatles in Hamburg verlassen hatte. „Es gibt eine Theorie, dass ich Stu böswillig aus der Gruppe herausgearbeitet habe, um an den Bass zu kommen“, sagte McCartney dem Biographen Barry Miles. >>> Die 50 besten Bassisten aller Zeiten „Vergessen Sie…
Weiterlesen
Zur Startseite