Keith Richards hasst alle neue Musik – außer Amy Winehouse


von