Search Toggle menu

Alex Mofa Gang live in Berlin


Metallica-Fans sind wütend, weil Maroon 5 Super-Bowl-Halbzeitshow spielen

Metal-Fans gucken in die Röhre, Pop-Fans jubeln. Trotz Petitionen werden Metallica, eine der weltgrößten Bands, auch im 38. Jahr ihres Bestehens nicht beim großen Football-Finale 2019 in den USA auftreten. Die Sportveranstaltung gilt als quotenträchtigste überhaupt. Wer hier auftritt, Beyoncé, U2 oder Prince machten es vor, ist danach noch wochenlang in den Medien – und setzt die eine oder andere Platte mehr um. Sowohl „Billboard“ als auch „Variety“ berichteten am Donnerstag (20. September), dass höchstwahrscheinlich Maroon 5 als Halbzeitshow-Headliner des 53. Super Bowls feststehen. Das mag zwar Radiohörer begeistern, doch eine Musik-Szene war über die vermeintliche Entscheidung der National Football…
Weiterlesen
Zur Startseite