Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Angelo Kelly live in Bad Elster


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Sexuelle Belästigung: Woody Allen weist Vorwürfe aus Doku zurück

Die HBO-Doku-Serie „Allen V. Farrow“ von Amy Ziering und Kirby Dick greift alte Berichte auf, nach denen Woody Allen erneut der sexuellen Belästigung beschuldigt wird. Der Oscar-Preisträger und seine Frau und einstige Adoptivtochter Soon-Yi Previn weisen nun ein weiteres Mal alle Anschuldigungen zurück. „Diese Dokumentarfilmer hatten kein Interesse an der Wahrheit“ Die Doku-Reihe, deren Sendetermin und Sender hierzulande noch aussteht, greift nochmals die Anschuldigungen von Allens Adoptivtochter Dylan Farrow auf, die ihrem Adoptivvater unterstellte, sie sexuell missbraucht zu haben. Die Dokumentation beschäftigt sich mit den Berichten aus der Yale New Haven Klinik für sexuellen Kindesmissbrauch, die damals Dylans Aussagen überprüften…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €