Annenmaykantereit live in Berlin


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


The Prodigy gedenken Keith Flint: „Lass es beben, wo immer du gerade bist!“

50 Jahre alt wäre Keith Flint am heutigen Dienstag (17. September) geworden. The Prodigy gedenken deshalb ihres Gründungsmitglieds. Der gebürtige Londoner wurde im März tot in seinem Haus in Essex aufgefunden, er hatte sich das Leben genommen. Im Obduktionsbericht wurde vermerkt, dass diesem Zeitpunkt Spuren von Kokain, Alkohol und Codein in seinem Körper gefunden wurden. The Prodigy auf Twitter: https://twitter.com/the_prodigy/status/1173864838713552896?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1173864838713552896&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.nme.com%2Fnews%2Fmusic%2Fthe-prodigy-pay-tribute-to-keith-flint-on-late-frontmans-50th-birthday-2548747 „Alles Gute zum Geburtstag, Flinty, es vergeht kein Tag, an dem wir nicht an dich denken. Wir vermissen dich, Bruder. Lass das Haus beben, wo immer du auch bist, muthafukka!“ Unterschrieben wurde der Post mit den Initialen „L & M“,…
Weiterlesen
Zur Startseite