Search Toggle menu

Ansa Sauermann live in Berlin


„Bohemian Rhapsody“: Tickets für die Weltpremiere in London gewinnen

Mit „Bohemian Rhapsody“ kommt am 23. Oktober endlich das Biopic über das Leben des Queen-Sängers Freddie Mercury ins Kino. Lange hat die Suche nach dem richtigen Darsteller gedauert, bis mit Rami Malek („Mr. Robot“) der Richtige gefunden wurde. Unter der Regie von Bryan Singer („X-Men“) wird das Leben des Ausnahme-Sängers erzählt, der im London der 1970er vom Einwandererkind zum größten Rockstar der Insel aufsteigt und auch die Schattenseiten des Ruhms, Drogen und Vereinsamung, kennenlernen muss. Die Filmbiografie endet mit dem spektakulären Auftritt von Queen beim Wohltätigkeitsfestival „Live Aid“ 1985 , bei dem das Quartett nach Meinung vieler Zuschauer und Kritiker…
Weiterlesen
Zur Startseite