Ape Shifter live in München


"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher ist tot

Der Filmkomponist Martin Böttcher ist tot. Der durch seine Melodien für die "Winnetou"-Filme bekannt gewordene Musiker starb in der Nacht zum Samstag im Alter von 91 Jahren. Das bestätigte seine Tochter Betsy Schlüter dem Bayrischen Rundfunk. Böttcher war verantwortlich für die Soundtracks insgesamt zehn Karl-May-Verfilmungen. Sein "Old Shatterhand"-Thema regierte in den 60ern 17 Wochen lang die deutschen Charts. Am 17. Juni 1927 in Berlin als Sohn eines Kapellmeisters geboren, wurde Böttcher zunächst Jazz-Gitarrist Tanz- und Unterhaltungsorchester des damaligen Nordwestdeutschen Rundfunks. Nebenbei sammelte er Erfahrungen als Arrangeuer für Filmkompositionen. Erste Arbeiten für den Film gehen bereits auf das Jahr 1946 zurück.…
Weiterlesen
Zur Startseite