Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Ásgeir live in Darmstadt


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Video-Interview: Giancarlo Esposito über „Godfather of Harlem“

Innerhalb der letzten Jahre hat sich Giancarlo Esposito zu einem der höchstgelobten Schauspieler Hollywoods entwickelt. Mal schwingt er das Lichtschwert als schurkischer Moff in „The Mandalorian“, dann verhandelt als Drogenboss Gus Fring tödliche Deals in „Breaking Bad“ und „Better Call Saul“. Nun blättert der 62-Jährige in „Godfather of Harlem“ als Adam Powell Jr. durch juristische Texte – und trifft sich eben mit uns via Zoom zu einem gemütlichen Plausch. Sein Geheimrezept: „Dankbarkeit hat mich dahin gebracht, wo ich jetzt bin“. Doch egal ob Historie oder Mythologie, geheimnisvoller Bösewicht oder wie im „Godfather of Harlem“ als Pastor und Politiker - in…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €