Search Toggle menu

August Alsina live in Hamburg


„The Walking Dead“ kassiert rekordtiefe Quoten

Obwohl die Macher von „The Walking Dead“ im Vorfeld mit allen Mitteln für die neunte Staffel warben, scheint der bevorstehende Abgang von Rick Grimes viele Zuschauer verschreckt zu haben. So litt die Staffelpremiere bereits an einem mächtigen Quotensturz. Auch mit der zweiten Folge konnte sich die Show offenbar nicht erholen. Vielmehr schalteten für „The Bridge“ lediglich 4,9 Millionen Zuschauer bei AMC ein. Das ist zwar immer noch höher als das historische Rekordtief, das mit 4,7 Millionen während der ersten Staffel aufgezeichnet wurde. In der wichtigsten Kategorie der 18 bis 49-Jährigen erreichte die Show hingegen ein allzeitiges Tief. Der Sturz um…
Weiterlesen
Zur Startseite