Spezial-Abo

Baest live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Bob Dylan gewinnt „Desire“-Prozess

Die Hüter des Erbes von Jacques Levy konnten juristisch nicht durchsetzen, an den Gewinnen des Dylan-Albums „Desire“ mit Songs wie „Hurricane“, „Isis“ und „Mosambique“ beteiligt zu werden.# Levy hatte an den Lieder des Albums mitgeschrieben. Vor Gericht wurde versucht, seine Miteigentümerschaft festzustellen - ohne Erfolg, wie am Freitag (30. Juli) bekannt wurde. „We're glad it's now over“ "Wir freuen uns über die heutige Entscheidung", sagte Dylans Anwalt, Orin Snyder, in einer Erklärung. "Wie wir bereits bei der Einreichung des Falles sagten, war diese Klage ein trauriger Versuch, aus dem jüngsten Katalogverkauf Profit zu schlagen. We're glad it's now over." Claudia…
Weiterlesen
Zur Startseite