Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Bloodhype live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

The Velvet Underground: Doku von Todd Haynes beim Filmfestival in Cannes

Im Frühjahr 2020 diente das Palais des Festivals als Notfall-Krankenhaus. Später war es ein Corona-Impfzentrum. Nun kann der zentrale Spielort an der Croisette wieder seine legendäre Freitreppe nutzen und rote Teppiche ausrollen. Nach einer abermaligen Verschiebung vom angestammten Termin im Mai versammelt Festivaldirektor Thierry Frémaux nun bis zum 17. Juli die internationale Filmwelt. Test-Maßnahmen und Quarantäne inklusive. Todd Haynes präsentiert in Cannes seine aufwendige Musik-Dokumentation über Velvet Underground, die in enger Zusammenarbeit mit John Cale und Moe Tucker entstanden ist. Nach seinem Glamrock-Film „Velvet Goldmine“ und der 2007er-Doku über Bob Dylan „I´m Not There“ steigt Haynes nun tief in die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €