Freiwillige Filmkontrolle


Bonfire live in Bebra


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Frank Sinatra: Der Tod von „The Voice“

„Es gibt zwei Formen des Ruhms, die von Menschen bewundert werden: das frühe Verglühen – und das Überleben.“ So schrieb es ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander im Rückblick auf Frank Sinatra. Sinatra zählte zu den Überlebenden. Nicht nur zum Ende der 1940er Jahre, als Eddie Fisher ihn als den großen amerikanischen Star ablöste. In den darauffolgenden fast fünf Jahrzehnten musste er sich immer wieder beweisen. Zeigen, dass er kein Mann von gestern war, so wie es ihm 1950 viele nachsagten. Es gelang ihm. Oder erinnert sich heute noch jemand an Eddie Fisher? Francis Albert Sinatra wurde am 12. Dezember 1915 in Hoboken,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €