Bry live in Frankfurt


Neu: Roy Orbison with the Royal Philharmonic Orchestra: „Unchained Melodies”

Am 16. November erscheint mit „Unchained Melodies“ ein Album, das die Klassiker Roy Orbinsons mit der Musik des Royal Philharmonic Orchestras unterlegt. Das Werk erscheint im Anschluss an die Konzertreihe „In Dreams: Roy Orbison in Concert – The Hologram Tour“. Wie schon der 2017er-Vorgänger, „A Love So Beautiful“, wurde „Unchained Melodies“ von Don Reedman und Nick Patrick produziert. Bei ausgewählten Titeln spielen Roys Söhne zusätzliche Instrumente: Wesley (Gitarre), Roy Jr. (Gitarre) und Alex (Schlagzeug), begleitet werden sie teilweise durch den Background-Gesang der „Orbison Women“: Wesleys Tochter Emily Orbison (ihr Ehemann Cameron produzierte die Session), Wesleys Verlobte Jennifer Hicks, Roy Juniors…
Weiterlesen
Zur Startseite