Chelou live in Hamburg


Talk Talk: Mark Hollis ist tot

Talk Talk: Mark Hollis ist tot. Der Brite wurde 64 Jahre alt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus, jedoch mehren sich die Berichte in den sozialen Medien über seinen Tod, immer mehr Bands zollen dem Talk-Talk-Kopf Tribut. Noch unbekannt ist die Todesursache. Hier lesen Sie den Nachruf von ROLLING-STONE-Chefredakteur Sebastian Zabel. Hollis' Tod wurde zunächst Anthony Costello vermeldet, der ihn als verschwägerten Cousin bezeichnet: https://twitter.com/globalhlthtwit/status/1100077058372366342 Hollis' Band Talk Talk gilt als eine der wichtigsten Pop-Acts der 1980er Jahre. Mit Hits wie „It's My Life“ oder „Such a Shame“ wurde Hollis zum Chart-Star, jedoch waren es die Alben „Spirit of Eden“…
Weiterlesen
Zur Startseite