Cherry Glazerr live in Hamburg


Bela B vs. Dirk von Lowtzow: Wer hat das bessere Buch?

Dirk von Lowtzow: „Aus dem Dachsbau“ Dirk von Lowtzow, Sänger der Band Tocotronic, hat ein Buch geschrieben. Keinen Roman. Eher eine Art Memoir in alphabetisch geordneten Schlagworten: von „ABBA“ bis „Zeit“. So wie ­Gilles Deleuze einst in seinem Filmvermächtnis „L’Abécédaire“. Statt einer linearen Erzählung hat man ­also eine Sammlung von Textscherben vor sich, springt in Zeit und Gegenstand, von großen Themen wie Liebe, Freundschaft, Angst und Tod zu kleinen, scheinbar bedeutungslosen wie Cola Zero und Kalkresten im Waschbecken, von Kunst zu Literatur zu Film zu Musik, vom Musikeralltag zu surrealen Träumen. Ein Buch wie ein Album, ­eine weniger pointierte Ergänzung…
Weiterlesen
Zur Startseite