Clannad live in Leipzig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Robbie Williams: „Mir wurde mit einer Enthauptung gedroht!“

Anscheinend ist der Popstar nur knapp einem brutalen Tod entronnen: Robbie Williams sagte in dem Podcast „Postcards from the Edge“, dass ihm 2010 während seiner Wohltätigkeitsarbeit in Haiti Banditen bedroht haben sollen. In einer zerstörten Straße sollen sie ihn mit einer Enthauptung gedroht haben, erzählte er. Nachdem Haiti 2010 von einem starken Erdbeben heimgesucht wurde, besuchten der britische Sänger und seine Frau Ayda Field das karibische Land als UNICEF-Gesandte. Bei dem Erdbeben sind damals schätzungsweise 250.000 Menschen gestorben, etwa 1,5 Millionen haben ihr Zuhause verloren. „Wir waren da, um zu helfen,“ sagte Williams in dem Podcast. Doch wie er berichtet,…
Weiterlesen
Zur Startseite