D-A-D live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Leonard Cohen schrieb seiner Muse Marianne kurz vor seinem Tod noch einen Brief

Marianne Ihlen galt in den 1960er-Jahren als Muse von Leonard Cohen und inspirierte zwei seiner bekanntesten Lieder, „So Long, Marianne“ und „Bird On The Wire“. Wie Cohen noch vor seinem Tod vor drei Jahren in einem Interview erzählte, schrieb er seiner Freundin kurz vor ihrem Ableben noch einen ausführlichen Brief, nachdem er von ihrem langjährigen Freund Jan Christian Mollestad erfahren hatte, dass sie im Sterben liegt. Leben in der Einsamkeit: Erinnerung an Leonard Cohen Wie der britische „Guardian“ schließlich berichtete, wurden ihr die Zeilen auf dem Sterbebett vorgelesen. „Wir brachten ihr den Brief am nächsten Tag und sie war bei vollem…
Weiterlesen
Zur Startseite