aktuelle Podcast-Folge:

De/Vision live in Leipzig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

„Blade Runner“-Star Rutger Hauer ist tot

Rutger Hauer ist tot. Der niederländische Hollywoodstar starb bereits am 19. Juli, nach kurzer Krankheit, in seinem Haus in Holland. Das teilte sein Agent der „Variety“ mit. Hauer wurde 75 Jahre alt. Weltweiten Ruhm erlangte der gebürtige Amsterdamer 1982 als Co-Star Harrison Fords im Sci-Fi-Drama „Blade Runner“. Darin spielte Hauer einen Roboter, der nicht sterben will, sie hießen in dem Film „Replikanten“. Film-Fans zitieren noch heute dessen „Tears in Rain“-Rede – Hauer hatte den Monolog über die verpassten Chancen der Menschheit selbst bearbeitet, und gerade durch seine Auslassungen, Andeutungen und Verkürzungen („C-Beams“, „Tannhauser Gate“) förderte er die Vorstellungskraft seiner Zuhörer.…
Weiterlesen
Zur Startseite