Dead City Ruins live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Schon
Tickets?

PANEL 2019: Rufus Wainwright votet mit

Er hat ein wahrlich schweres Erbe: Rufus ist der Sohn des Songschreibers Loundon Wainwright III und der Sängerin Kate McGarrigle. Die Eltern trennten sich früh, er wuchs in Montreal auf, lernte Piano, studierte eine Weile in New York und ging mit seiner jüngeren Schwester Martha und seiner Tante Anna McGarrigle auf Tournee. Oper, Musical und Theater inspirierten seine Lieder, der Gesang von Edith Piaf und Judy Garland, die Stücke von Oscar Wilde. 1989 wurde sein Song "I'm-A-Runnin'" für den Oscar nominiert. Der Musiker und Arrangeur Van Dyke Parks machte den Produzenten Lenny Waronker, damals Leiter von DreamWorks, auf den jungen…
Weiterlesen
Zur Startseite