Erik Cohen live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Rob Zombie zieht weiblichem Fan grob an den Haaren

Rob Zombie hat mit Fans, die die nötige Distanz nicht bewahren, anscheinend keine Geduld. Als eine Frau bei einem Konzert in London, Ontario, am Mittwochabend (14. August) über die Barrikaden griff und den Rockmusiker am T-Shirt riss, reagierte Zombie höchst aggressiv. Mit einer Taschenlampe in der Hand, um sich in der Menschenmenge den Weg bahnen zu können, griff der 54-Jährige gezielt in die langen Haare des Fans und riss die junge Frau gewaltsam zu sich, um sie dann wieder wegzustoßen. Zombie und seine Bodyguards drehten sich daraufhin um und beachteten die kreischenden Zuschauer nicht weiter. Der Frau schien es aber…
Weiterlesen
Zur Startseite