Search Toggle menu

Faber live in Hamburg


Daniel Küblböcks Vater: Schwere Vorwürfe gegen das Kreuzfahrtschiffs-Personal

Im Dezember wird die Fernseh- und Zeitungslandschaft traditionell von Jahresrückblicken bereichert. Den Anfang hat RTL mit „Menschen, Bilder, Emotionen“ gemacht und unter anderem das Verschwinden von Daniel Küblböck diskutiert, mit dessen Vater. Im Gespräch mit Günther Jauch erklärte Günther Küblböck, dass er sich Sorgen um die psychische Gesundheit seines Sohnes gemacht habe. „Unser Sohn war in den letzten Monaten krank. (…) Wenn jemand wirres Zeug redet, dann merkt man, dass etwas nicht stimmt“, äußerte der Vater. Der Sänger hätte starke Stimmungsschwankungen gehabt und Gegenstände in seiner Wohnung zertrümmert. Einschreiten der Behörden nötig gewesen? Günther Küblböck hätte demnach versucht, seinen Sohn…
Weiterlesen
Zur Startseite