Search Toggle menu

Feine Sahne Fischfilet live in Hamburg


U2 live in Hamburg: „Ohrenschmerzen“ – war das Konzert zu laut?

Das erste U2-Konzert in Hamburg seit 1985 ist noch in Gange, es gab einige spektakuläre Song-Überraschungen („Zoo Station“, „Who's Gonna Ride Your Wild Horses?“) – doch ein Twitter-User berichtet, dass der Auftritt in der Barclaycard-Arena viel zu laut sei. Derart laut, dass er und seine Begleiterin gezwungen waren, die Halle vorzeitig zu verlassen. Und nicht nur er sei gegangen, sondern „Menschen reihenweise“, und die „klagen über Ohrenschmerzen und Schwindel.“ Twitterer Michel Arriens adressiert seine Nachricht nicht nur an die Arena an sich, sondern gleich an die Polizei Hamburg sowie U2. Seit Tweet liest sich dramatisch: „Menschen verlassen reihenweise das #U2…
Weiterlesen
Zur Startseite