Spezial-Abo

Fiva live in Bamberg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Hans Zimmers „Dune“-Cover von Pink Floyds „Eclipse“ entstand via FaceTime

Hans Zimmer hat seine Version des Pink-Floyd-Songs „Eclipse“ (1973) für die Neuadaption des SciFi-Films „Dune“ komplett aus der Ferne dirigiert. Um dem Risiko einer Coronavirus-Infektion zu entgehen, wurde der Komponist in der Vorbereitungsphase sowie für die Aufnahmen des Songs via FaceTime zugeschaltet. Auf diese Weise konnte er den Musikern trotz seiner physischen Abwesenheit mit Vorschlägen und Anweisungen zur Seite stehen. Geleitet wurde die Gesangstruppe zusätzlich von Edie Lehmann Boddicker, die Zimmer bereits bei seiner Arbeit am „König der Löwen“-Score unterstützte. Boddicker zufolge handelt es sich bei dem Chor um das Who-is-who der Studiomusiker-Szene von Los Angeles. Auch bei den Aufnahmen…
Weiterlesen
Zur Startseite