Fortuna Ehrenfeld live in Bonn


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Weihnachtliche Light-Show zu Ehren von Prodigy-Frontmann Keith Flint

Zu Weihnachten wird wieder fleißig geschmückt und dekoriert. Neben dem Tannenbaum ist vor allem die Beleuchtung ein großes Thema. Zwischen geschmackvoll und dezent bis hin zu übertriebenem Kitsch ist immer alles dabei. In Essex, England gibt es dieses Jahr eine ganz besondere Licht-Show zu Ehren des verstorbenen Prodigy-Frontmanns Keith Flint. Der Engländer Rik Burt bastelte dieses Jahr die wohl aufwendigste Weihnachtsbeleuchtung. Essex ist in England bekannt für ausgefallene Beleuchtungen, doch selbst dort ist ein solches Mammutprojekt eine Seltenheit. Drei Stunden dauert die Light-Show und beinhaltet über 3000 verschiedene Lichter. Dabei laufen zwei verschiedene Sets unter anderem mit Musik der aus…
Weiterlesen
Zur Startseite