Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Goethes Erben live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Nach MGM-Kauf durch Amazon: Bond-Filme sollen weiterhin im Kino anlaufen

Am Donnerstag (26. Mai) wurde bekannt, dass Amazon das Hollywood-Studio Metro Goldwyn Mayer (MGM) für 8,45 Milliarden US-Dollar gekauft hat und sich damit die Rechte an Klassikern wie „Rocky“ oder Serien wie „Fargo“ sichert. Seither ist vielen unklar, was dieser Deal für die Zukunft der Filmbranche bedeutet. Zukünftige James-Bond-Filme, die zu MGM gehören, sollen jedenfalls weiterhin auch in Kinos Premiere feiern und nicht, wie von vielen befürchtet, nur via Stream. Laut „The Hollywood Reporter“ wurde dies nun von der Produzentin Barbara Broccoli und dem Drehbuchautor Michael G. Wilson persönlich versichert. Wie das Branchenblatt „Deadline“ bereits berichtete, soll für 2021 noch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €