Spezial-Abo

Götz Widmann live in Aarau


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Game of Thrones“: Warum Kleinfinger Sansa niemals dem Vergewaltiger überlassen hätte

Laut James Hibberds kürzlich erschienenem Enthüllungswerk „Fire Cannot Kill a Dragon“ gab es neben Daenerys' Vergewaltigung in der „Game of Thrones“-Pilotfolge noch eine weitere Entscheidung der Serienmacher, mit der sich Autor George R.R. Martin so gar nicht anfreunden konnte: die Ehe zwischen Sansa Stark (Sophie Turner) und Tyrann Ramsay Bolton (Iwan Rheon) . Die von Petyr Baelish aka Kleinfinger (Aidan Gillen) initiierte Zweckehe, die mit einer Vergewaltigung in der Hochzeitsnacht beginnt, sorgte bereits bei ihrer Ausstrahlung unter Fans der Serie für Diskussionen. So stritt man sich unter anderem darüber, ob sich Kleinfinger über Ramsays sadistischen Charakter im Klaren gewesen sei,…
Weiterlesen
Zur Startseite