Freiwillige Filmkontrolle


Götz Widmann live in Braunschweig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

„Game Of Thrones“: Das dachte Sean Bean, als Ned Stark starb

Die Hinrichtung von Ned Stark in „Game Of Thrones“ bewegte die Zuschauer der HBO-Serie so sehr, weil von diesem Moment an klar war, dass dieses „Lied von Eis und Feuer“ aufs Ganze gehen würde. Schauspieler Sean Bean verrät nun, dass er der Szene mit einer ganz eigenen emotionalen Stimmung den Stempel aufdrückte. Dem Schauspieler ging nämlich so einiges durch den Kopf - bevor seine Figur ihn verlor. Sean Bean denkt noch immer an die Szene Nachdem kürzlich das Geheimnis darüber gelüftet wurde, was tatsächlich Neds letzte Worte waren, erzählt Bean nun was ungesagt blieb. In einem Gespräch mit „Entertainment Weekly“,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €