Freiwillige Filmkontrolle


Gregory Porter live in Braunschweig


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Xavier Naidoo: Geplantes Konzert in Mönchengladbach weiter in der Kritik

Das Konzert des umstrittenen Musikers Xavier Naidoo im Mönchengladbacher Sparkassenpark sorgt weiterhin für Diskussionen. In einer digital und öffentlich zugänglichen Konferenz diskutierte der Corinna-Verein, einschließlich des 1. Vorsitzenden und Sparkassenparks-Geschäftsführers Michael Hilgers, mit Mitgliedern, Kulturschaffenden und Politikern. Der Vorsitzende stellte den aktuellen Sachverhalt mit Xavier Naidoo da. Er schilderte den seit 2018 bestehenden Vertrag mit dem Künstler und erinnerte an einige vergangene Konzerte des Musikers in der Stadt. Der Sparkassenpark-Geschäftsführer erzählte zudem von der immensen Schadensersatzsumme, die sie an Naidoo zahlen müssten, wenn sie den Vertrag brechen würden. Dennoch betonte er, dass er Xavier Naidoo zukünftig nicht mehr buchen würde. Laut…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €