Spezial-Abo

Hanne Boel live in Flensburg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Foo Fighters spielen rührende Akustik-Version von „Learn To Fly“

Die Foo Fighters sind zurück auf der großen Bühne: Am Wochenende spielte die Band im Rahmen des #SOSFest im Troubadour in Los Angeles. Bei dem dreitägigen (virtuellen) Festival treten 35 Musiker und Bands an 25 Konzertorten in den USA auf. Die Erlöse kommen den von der Corona-Pandemie betroffenen Musikstätten zugute. Doch bevor die Foo Fighters die Elektrogitarren anstöpselten, traten sie noch in der Late-Night-Show „Jimmy Kimmel Live“ auf. Dort spielten sie „Learn to Fly“ in einer ultrareduzierten Fassung. https://www.youtube.com/watch?v=gYYeGcX5Q6M&feature=emb_title Ein starker Kontrast zu jener Giga-Version, die 1000 Italiener 2016 in die Welt schickten, um wiederum die Band ins beschauliche Cesena…
Weiterlesen
Zur Startseite