Havington live in Bremen


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort



„Matrix 4“: Erst 2022 in den Kinos

Nicht einmal Matrix-Schauspieler Keanu Reeves kann in dieser Welt der Realität entfliehen. Auf Grund der derzeitigen Coronavirus-Pandemie wurden die Dreharbeiten zum vierten Matrix-Film erst einmal auf Eis gelegt. Daher hat WarnerBros. die Prämiere des Films um ein Jahr nach hinten verschoben – der Science-Fiction-Streifen wird erst im April 2022 im Kino laufen. Ob dann auch, wie 2020 geplant, am selben Tag wie das andere Reeves-Vehikel, „John Wick 4“, ist noch unklar. „Der einzige Grund“ für Keanu Reeves Reeves, der den Hauptcharakter Neo verkörpert, erzählte in einem Interview mit „Empire“, was er von Regisseurin Lana Wachowskis neuestem Werk hält: „Sie hat…
Weiterlesen
Zur Startseite