Heinz Rudolf Kunze live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Bob Dylans neues Album: nicht rough and rowdy, sondern klar und kontrolliert

Am 27. März 2020 sprach die Welt auf einmal über die Ermordung von John F. Kennedy. Dabei hatte man nun wirklich andere Probleme: das Klima, den Krieg in Syrien, den schwelenden Nahostkonflikt, den aktuellen US‑Präsidenten. Ostafrika war einen Tag zuvor von einer geradezu biblischen Heuschreckenplage heimgesucht worden, und dann war da noch eine Pandemie, die seit den Iden des März das System und unser Leben erschütterte. Im Radio spielten sie wieder „It’s The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)“. Als dann auch noch ein fahrender Sänger, von dem man dachte, er sei unaufhaltsam und…
Weiterlesen
Zur Startseite