Herman Van Veen live in Essen


Die 100 besten Songwriter aller Zeiten: Johnny Cash

Die besten Songwriter aller Zeiten Platz 43: Johnny Cash Seine Stimme hatte die Autorität der Erfahrung, ebenso wie seine Lieder. In ihnen war er der Mann, der die Trauerweide das Weinen lehrte, die einsame Gestalt, die Schwarz für die Armen trug, der eiskalte Killer, der sich rühmte, er habe „einen Mann in Reno erschossen, nur um ihn sterben zu sehen“. Bei Sun Records und später bei Columbia - in Songs wie „I Walk the Line“, „Folsom Prison Blues“, „Big River“, „Five Feet High and Rising“ und „I Still Miss Someone“ - verband er die Sprache des Country, Blues und Gospels…
Weiterlesen
Zur Startseite