Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Highland Saga live in Nürnberg


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Corona-Tagebuchnotizen von Arne Willander: German Afternoons

Im Morgengrauen hörte ich die Platte „German Afternoons“ von 1986. Am Dienstag ist John Prine, schon lange schwer krank, in Nashville gestorben, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte und beatmet worden war. Im letzten Jahr sollte ein Konzert Prines in Berlin stattfinden. Es wurde auf dieses Frühjahr verschoben. John Prine war zu krank. „German Afternoons“ heißt so, weil Prine, der aus Illinois stammte und in den 60er-Jahren bei der amerikanischen Armee in Deutschland stationiert war. Er schrieb dann einige der grimmigsten Songs über die Heimkehrer, nachdem Kris Kristofferson ihm 1970 einen Plattenvertrag verschafft hatte. Es war aber der…
Weiterlesen
Zur Startseite