Spezial-Abo

Hozier live in Frankfurt


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

John Saxon ist im Alter von 83 Jahren gestorben

US-Schauspieler John Saxon ist tot. Der Horrorfilm-Liebling verstarb am Samstag im Alter von 83 Jahren in Murfreesboro, Tennessee an einer Lungenentzündung, wie seine Frau gegenüber „The Hollywood Reporter“ bekannt gab. Der Golden-Globe-Gewinner war für seine Rollen in Filmen wie „A Nightmare On Elm Street“(„Nightmare – Mörderische Träume“) und „Enter The Dragon („Der Mann mit der Todeskralle“) bekannt. Vom Teenie-Schwarm zum Horror-Vater 1935 bürgerlich geboren als Carmine Orrico im New Yorker Viertel Brooklyn, erstreckt sich Saxons schauspielerische Karriere auf über 60 Jahre. Nach der High-School studierte er bei Schauspiel-Trainerin Stella Adler: Der Beginn seines Erfolgs, denn kurz darauf nahmen ihn die…
Weiterlesen
Zur Startseite