Jason Bartsch live in Kiel


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Nicki Minaj: Bruder wegen sexuellem Kindesmissbrauch zu 25 Jahren Haft verurteilt

Am Montag (25. Januar) wurde Jelani Maraj, Bruder der Rapperin Nicki Minaj, in New York zu 25 Jahren Haft verurteilt. 2017 wurde er wegen sexuellem Missbrauchs einer Minderjährigen angeklagt. Maraj wurde erstmals 2015 verhaftet, weil er seine 11-jährige Stieftochter mehrfach vergewaltigt haben soll. Zwei Jahre später wurde er bereits verurteilt – und nun wurde die Höhe des Strafmaßes verhängt. Der Richter Robert McDonald warf Maraj vor: „Sie haben dieses Kind vergewaltigt. Sie haben es ruiniert". Die Stieftochter schilderte vor Gericht mehrere Fälle des Missbrauchs, und die gefundenen DNA-Spuren auf ihrer Schlafanzughose konnten eindeutig Maraj zugeordnet werden. Der jüngere Bruder des…
Weiterlesen
Zur Startseite