Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Jaya the Cat live in Dresden


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Green Day geben erstes Konzert seit Beginn der Corona-Pandemie

Green Day haben ihr erstes richtiges Konzert seit Beginn der Corona-Pandemie gespielt. Die Show fand in der US-Stadt Tulsa im Bundesstaat Oklahoma statt, wo die Musiker insgesamt 18 Tracks aus ihrer inzwischen 34-jährigen Bandkarriere auf die Bühne brachten. Green Day stimmten sich mit Stücken wie „Welcome To Paradise“ aus dem Jahr 1994, „Jesus Of Suburbia“ oder ihrer 2004-Hit-Single „Boulevard Of Broken Dreams“ auf ihre bevorstehende „Hella Mega Tour“ zusammen mit den beiden Alternative-Rock-Bands Weezer und Fall Out Boy ein. Am kommenden Samstag (24. Juli) werden die Musiker die Auftakt-Show in Dallas im US-Bundesstaat Texas geben. Europa-Tour auf 2022 verschoben Geplant…
Weiterlesen
Zur Startseite