Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Jessy Martens & Band live in Husum


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann: Instagram sperrt Account

Der selbsternannte „Starkoch“ Attila Hildmann tischt seinen Anhängern in der Coronakrise anstelle von veganen Burgern und Desserts vermehrt krude Verschwörungstheorien und diffuse Polemik auf. Das kostete ihn nicht nur einige Kooperationen (unter anderem mit dem Konzern Kaufland), sondern auch seine Instagram-Präsenz. Die Fotoplattform und Facebook-Tochter sperrte den Account Hildmanns – vermutlich wegen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen, wie „rnd.de“ berichtete. „Angst vor der Wahrheit“ Hildmann selbst reagierte auf der Messengerplattform Telegram auf die Sperrung, wie Screenshots zeigen. „Die haben mein INSTA gelöscht! Fürchten wohl die Wahrheit“, so der 39-Jährige. https://twitter.com/Stumpeltrillz/status/1261643514179395584 Was Hildmann als „die Wahrheit“ propagiert, sorgte in den letzten Wochen…
Weiterlesen
Zur Startseite