Jungle Rot live in Leipzig


The Cure: Neue Platte könnte ihre dunkelste werden – und ein Triple-Album

The Cure haben ein Update zu ihrem bevorstehenden Album bekanntgegeben. Nachdem die Band vergangenen Freitag, 29. März, in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, sprach Sänger Robert Smith jetzt über das erste Album seit 2008 und verriet einige neue Details zur neuen Platte. Im Barclays Center in New York führte Nine-Inch-Nails-Sänger Trent Reznor die Band in die legendäre Ruhmeshalle ein. Anschließend spielten The Cure Songs wie „Love Song“ und „Boys Don't Cry“. Im Interview mit dem amerikanischen ROLLING STONE verriet Robert Smith, dass das Album in den Rockfield Studios in Monmouthshire aufgenommen wurde. „Wir gingen tatsächlich ins Studio,…
Weiterlesen
Zur Startseite