Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


K.I.Z live in Zürich


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Darum endet „The Crown“ mit Staffel sechs

Die Produzentin des Netflix-Hits „The Crown“, Suzanne Mackie, erklärte, warum die Produktion mit sechs Staffeln abgeschlossen wird: Der Schöpfer der Serie, Peter Morgan, wolle nur innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erzählen. „Peter begründete sehr gut, dass er nichts schreiben kann, das nicht eine Weile zurückliegt, um sich einen ausführlichen Überblick darüber zu verschaffen.“ Die Produzentin erklärte außerdem: „Er fühlte immer, dass zehn Jahre das mindeste an Zeit sind, um etwas im historischen Kontext betrachten zu können. Und es damit auch besser zu verstehen. Ich denke nicht, dass er von dieser Meinung abweichen wird.“ „Wir alle kennen die Geschichten“, fuhr Mackie fort,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €