Spezial-Abo

Kind Kaputt live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Aus diesem Grund führt Netflix die Impfpflicht ein

Ohne Impfe kein Job – zumindest keinen bei Netflix. Im Lichte stetig steigender Corona-Zahlen in den USA hat der Streaming-Riese jetzt eine Impfpflicht für all seine Mitarbeiter*innen eingeführt. Egal ob Hollywood-Star oder Kabelträger – wer in Zukunft an einem Netflix-Set arbeiten möchte, muss einen Impfnachweis vorlegen. Ausgenommen sind Menschen, die aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen eine Impfung ablehnen. Damit tut es Netflix anderen großen US-Unternehmen wie Twitter und Facebook gleich, die ihre Mitarbeiter*innen ebenfalls zum Impfen verpflichteten. Ob weitere Hollywood-Studios nachziehen werden, bleibt abzuwarten. Netflix fürchtet weitere Drehausfälle Im Fall von Netflix hat die neue Regelung abseits des Infektionsschutzes einen…
Weiterlesen
Zur Startseite