Krayenzeit live in Hamburg


Record Store Day 2019: Das sind die limitierten Veröffentlichungen

Die Veranstalter des Record Store Day haben die offiziellen Veröffentlichungen bekanntgegeben. Es wird unter anderem exklusive und limitierte Titel von Jeff Buckley, Sam Fender, Greta Van Fleet, Elvis Presley, U2, Aretha Franklin, Gisbert zu Knyphausen, Bad Religion, David Bowie (feat. Marlene Dietrich!), Teenage Fanclub, Idles, Janis Joplin und Pearl Jam geben. Letztere sind Botschafter des Record Store Day und liefern dafür „Live At Easy Street“ aus dem Jahr 2005). Vielleicht ja ein Zeichen, dass es endlich bald eine Ankündigung für ein neues Album der Band um Sänger Eddie Vedder gibt. Im Mai 2018 gab es immerhin ihre neue Single „Can’t…
Weiterlesen
Zur Startseite