ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Lea live in Hannover


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Warum Jim Irsay 4 Mio. Dollar für David Gilmours „Black Strat“ zahlte: „I just fucking love Pink Floyd, man“

Der Mann, der vergangene Woche bei der Auktion von Christie's David Gilmours ikonische „Black Strat“ für rund 4 Millionen Dollar ersteigert hatte, äußerte sich gegenüber dem amerikanischen ROLLING STONE zum Kauf der teuersten versteigerten Gitarre aller Zeiten: „I just fucking love Pink Floyd, man.“ Der neue Eigentümer der schwarzen Stratocaster ist der US-Unternehmer und NFL-Sportfunktionär Jim Irsay. Der Besitzer der Indianapolis Colts kommt auf ein Gesamtvermögen von ca. 2,7 Milliarden Dollar. Irsay war bei der Auktion der Höchstbietende, bei der insgesamt 21,5 Millionen Dollar für Gilmours komplette Sammlung zusammengekommen sind. Der Erlös kam der Wohltätigkeitsorganisation „ClientEarth“ zugute. „Ich liebe Pink…
Weiterlesen
Zur Startseite