Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Lordi live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Vinyl-Verkäufe sind trotz Corona-Krise weiter gestiegen

Auch wenn Plattenläden in der ersten Jahreshälfte aufgrund der Corona-Krise Einschränkungen hinnehmen mussten, verzeichnet die Musikindustrie weiterhin einen Anstieg beim Verkauf von Vinyl. In der Halbjahresbilanz des Bundesverbands Musikindustrie wird deutlich: Während die CD auch durch die krisenbedingten Maßnahmen im stationären Handel 22,9 Prozent Einbußen zu verzeichnen hatte,  gab es bei Vinyl einen Zuwachs von 4,6 Prozent. Musikbranche verzeichnet höheren Umsatz als 2019 Insgesamt ist der Umsatz der Branche 2020 in den ersten sechs Monaten ebenfalls gestiegen: Insgesamt 783,7 Millionen Euro wurden durch Audio-Streams und den Verkauf von CDs, Downloads und Vinyl eingenommen. Ein Anstieg von 4,8 Prozent – verglichen…
Weiterlesen
Zur Startseite