Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Lydie Auvray live in Köln


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Ray Charles war der Architekt des Rock'n'Roll

Jerry Wexler - Produzent, Atlantic Records Als ich Ray Charles das erste Mal begegnete, bereitete er gerade eine Session mit Ahmet Ertegun im Atlantic Studio vor. Es war eine Probe: Ahmet brachte Ray "Mess Around" bei, einen Song, den er, Ahmet, geschrieben hatte. Aber erstaunlicherweise sang Ray auch Countrysongs wie etwa "Missouri Waltz" - und legte anschließend das ausgefuchsteste Bebop-Piano hin, das man sich vorstellen kann. Seine definitive Session für Atlantic war 1954 in Atlanta, die erste mit seiner eigenen Band. Davor hatten wir auf die übliche Studioart aufgenommen: Er kam hin, wir sprachen die Songs durch, ein Arrangeur war…
Weiterlesen
Zur Startseite