Macy Gray live in Köln


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


„Game of Thrones“: Mütter schämen sich jetzt, ihr Kind Daenerys genannt zu haben

Man kann es auch kurz sagen: Die letzte Folge von „Game of Thrones“ hat Fans ganz schön Nerven gekostet. Nicht nur gibt es in „The Bells“, Episode fünf von sechs der finalen Season zahlreiche prominente Todesopfer und eine reichlich sprunghafte Dramaturgie zu beklagen. Es gibt auch eine Figurenentwicklung zu bestaunen, die den zaghaft feministischen Verfechtern der Fantasy-Reihe den Boden unter den Füßen weggezogen haben dürfte. Achtung, die folgenden Zeilen enthalten Spoiler. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die sich durch Gedanken über die Fortentwicklung ihrer Lieblingsserie beleidigt fühlen, dann lesen Sie nicht weiter. Vielleicht interessiert sie ja stattdessen: „Die Simpsons“ fahren schlechteste…
Weiterlesen
Zur Startseite