Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Magnum live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

My Bloody Valentine neu aufgelegt: Krach, ganz zart

Was ohren- und nervenzerfetzenden Krach anbelangt, waren die Achtziger eine sehr gute Zeit. Wer Konzerte vor allem deswegen besuchte, um hinterher ein bleiernes Gefühl im Kopf zu haben und ein frisches fieses Fiepen im Innenohr, der kam in diesem Jahrzehnt vorzüglich auf seine Kosten. Die Einstürzenden Neubauten dengelten noch mit Presslufthämmern und Steinsägen auf der Bühne herum, die Konzerte der Swans waren dermaßen absurd überpegelt, dass selbst hartgesottene Menschen manchmal versuchten, den Mann hinter dem Mischpult zu überwältigen, um die Regler herunterzuziehen. The Jesus And Mary Chain gaben die kürzesten Konzerte aller Zeiten, schafften es aber auch bei einer Auftrittsgesamtdauer…
Weiterlesen
Zur Startseite