ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Mark Knopfler live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Von den Rolling Stones: Richard Ashcroft erhält nach 22 Jahren Rechte an „Bitter Sweet Symphony“ zurück

Im Rahmen der Ivor Novello Awards, bei denen der Musiker jetzt einen Preis für sein Lebenswerk erhielt, erklärte Ashcroft: „Im vergangenen Monat haben Mick Jagger und Keith Richards mir all ihre Veröffentlichungsrechte für ‚Bitter Sweet Symphony‘ übertragen, was eine wirklich freundliche und großzügige Geste war.“ In den letzten 22 Jahren flossen die Tantiemen für „Bitter Sweet Symphony“ an The Rolling Stones, obwohl die Band nur indirekt an der Entstehung des Hits beteiligt war. Kurz nach der Veröffentlichung war es zu einem Rechtsstreit gekommen, weil Ashcroft ein Sample verwendete: Eine instrumentale Version des Stones-Songs „The Last Time“ durch das Andrew Oldham…
Weiterlesen
Zur Startseite