Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Max Giesinger live in Görlitz


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

TV-Tipp: „The Kinks, die bösen Jungs des Rock n’ Roll“ auf ARTE

Im Jahr 1963 wurde im Norden Londons der Grundstein für eine der bekanntesten britischen Bands ihrer Zeit gelegt: The Kinks, formiert von den Brüdern Ray und Dave Davies. Noch heute verehren ganze Musikergenerationen Hits wie „Sunny Afternoon“ aus der Feder von Ray Davies. Die Brüder gelten als Wegbereiter mehrerer Musikgenres, die sich weltweit durchsetzten. Und das, obwohl sie besonders am Anfang immer im Schatten der Beatles oder der Rolling Stones standen. Doch der Einfluss der Kinks ist unbestritten. Van Halen holte die Kinks in die 80er Nach dem Ausklang der „Swinging Sixties“ wurde es kurzzeitig ruhig um die Band. Dann…
Weiterlesen
Zur Startseite