Search Toggle menu

Max Richter live in Berlin


„Breaking Bad“ kehrt als Film zurück

Das „Breaking Bad“-Universum wird sich erneut erweitern. Nach der gleichnamigen abgeschlossenen Erfolgsserie sowie dem Spin-off „Better Call Saul“ soll der Serienentwickler Vince Giligan laut „Hollywood Reporter“ zurzeit ein Filmformat entwickeln. Der Showrunner ist neben der Autorenfunktion auch als Regisseur und Produzent eingeplant. Auch die bisherigen Serienproduzenten Mark Johnson und Melissa Bernstein sollen beteiligt sein. Die Dreharbeiten beginnen demnach bereits diesen Monat im US-Bundesstaat New Mexico. Projekt „Greenbrier“ Weitere Details sind jedoch unklar, etwa ob der Streifen fürs Kino oder fürs Fernsehen produziert wird. Zudem ist nicht bekannt, ob das unter dem Arbeitstitel „Greenbrier“ bekannte Projekt ähnlich wie „Better Call Saul“…
Weiterlesen
Zur Startseite