Freiwillige Filmkontrolle


Miss Allie live in Bern


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


von

Kinostart für „Guardians Of The Galaxy 3” steht fest

Für Fans der „Guardians Of The Galaxy” gibt es gute und schlechte Nachrichten. Letztere ist die, dass der Filmstart von Teil drei noch einige Jahre auf sich warten lässt. Dennoch steht nun fest: Der Marvel-Film feiert im Jahr 2023 seine Premiere. Grund für die immense Verzögerung ist die Kündigung von Drehbuchautor und Regisseur James Gunn, der auch für die vorherigen Teile zuständig war. Er wurde bereits im Sommer 2018 wegen der Verbreitung „sehr kontroverse[r] Tweets von Disney gefeuert“. Zudem schnappte sich kurz darauf Warner den Regisseur und verpflichtete ihn für den DC-Film „The Suicide Squad“. Dieser erscheint voraussichtlich noch in…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €